Formel1de.com - Formel1 für Fans
China
China GP
Das Rennen
1
L. Hamilton
2
V. Bottas
3
S. Vettel
4
M. Verstappen
5
C. Leclerc
6
P. Gasly
7
D. Ricciardo
8
S. Pérez
9
K. Räikkönen
10
A. Albon
ohne Gewähr
Startzeiten: Aserbaidschan
1. freies Training
26.04.2019 11:00 Uhr
2. freies Training
26.04.2019 15:00 Uhr
3. freies Training
27.04.2019 12:00 Uhr
Qualifying
27.04.2019 15:00 Uhr
Rennen
28.04.2019 14:10 Uhr
Lewis Hamilton gewinnt das 1000. Formel1 Rennen
Der Brite Lewis Hamilton, der von Position zwei aus ins Rennen gegangen war, gewinnt souverän den Großen Preis von China vor seinem Mercedes Teamkollegen Valtteri Bottas und dem Ferrari-Piloten Sebastian Vettel. Vierter wurde Max Verstappen im Red Bull für den zweiten Ferrari Piloten Charles Leclerc und Pierre Gasly im Red Bull. Daniel Ricciardo wurde im Renault Siebter vor Sergio Pérez (Racing Point) und Kimi Räikkönen im Alfa. Alexander Albon im Toro Rosso, der wegen eines Unfalls im 3. Training nicht am Qualifying teilnehmen konnte und daher von der Box aus gestartet war, wurde Zehnter und holte sich einen WM Punkt. Elfter wurde Romain Grosjean im Haas vor Lance Stroll (Racing Point), Kevin Magnussen (Haas), Carlos Sainz Jr. (McLaren), Antonio Giovinazzi (Alfa) und den beiden Williams Piloten George Russell und Robert Kubica. Lando Norris, der Vier Runden vor Rennende seinen McLaren abstellen musste, wurde noch als Achtzehnter gewertet. Danill Kvyat stellte nach 42 Runden seinen Toro Rosso wegen eines Folgeschadens nach einem Startcrash ab. Für Nico Hülkenberg war das Rennen schon in Runde 17 wegen eines technischen Defektes beendet. .... weiter
Formel1 - News
Formel 1, DTM, MotoGP, Rallye und mehr bei Motorsport-Magazin.com
Formel1de.com - Voting
Der große Preis von China
Wer war der Fahrer des Tages in Shanghai?
Lewis Hamilton
Valtteri Bottas
Sebastian Vettel
Max Verstappen
Charles Leclerc
Pierre Gasly
Daniel Ricciardo
Sergio Pérez
Kimi Räikkönen
Alexander Albon
Romain Grosjean
Lance Stroll
Kevin Magnussen
Carlos Sainz Jr.
Antonio Giovinazzi
George Russell
Robert Kubica
Lando Norris
Daniil Kvyat
Nico Hülkenberg
Fahrer - WM
1.
L. Hamilton
68
2.
V. Bottas
62
3.
M. Verstappen
39
4.
S. Vettel
37
5.
C. Leclerc
36
6.
P. Gasly
13
7.
K. Räikkönen
12
8.
L. Norris
8
9.
K. Magnussen
8
10.
N. Hülkenberg
6
11.
D. Ricciardo
6
12.
S. Pérez
5
13.
A. Albon
3
14.
L. Stroll
2
15.
D. Kvyat
1
ohne Gewähr
Team - WM
1.
Mercedes
130
2.
Ferrari
73
3.
Red Bull
52
4.
Alfa Romeo
12
5.
Renault
12
6.
McLaren
8
7.
Haas
8
8.
Racing Point
7
9.
Toro Rosso
4
ohne Gewähr